Warum gerade Hoya's?

Aktualisiert: 10. März

Wie bin ich auf Hoya's gekommen und vor allem wie komme ich dazu sie selbst zu vertreiben? Hier erfahrt Ihr, warum ich so vernarrt in Hoya's bin.


Hoya onychoides in weißem Übertopf, Hoyaonychoides, hoya kaufen, Übertopf kaufen, hoya kaufen österreich
Hoya onychoides in weißem Übertopf

Zu Beginn möchte ich gleich mal anmerken, auch bei mir wachsen Fici nur knusprig 🤣


Die Normalität ist eine gepflasterte Straße, man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr.” Vincent Van Gogh 1853 - 1890

Warum gerade Hoya's?

Wie oben schon erwähnt, war ich nie sonderlich gut mit Zimmerpflanzen. Zu mindestens dachte ich das, bis ich durch meine Tante auf Wachsblumen gestoßen bin. Sie meinte, ich solle die ausprobieren, man kann sie quasi gar nicht umbringen. Diese Herausforderung wollte ich annehmen, somit bin ich auf meine erste Hoya gestoßen. Danach habe ich begonnen, mir Videos und Bilder über die Pflanze anzusehen, ich wollte sie unbedingt blühen sehen. Zu dieser Zeit, war es noch fast unmöglich eine Hoya zu finden, es war meist Zufall und oft waren diese auch falsch beschriftet. Long Story short, aus einer Hoya wurden gleich mal 3 und danach kamen sie in Bestellungen in mein Haus.


Pflegetipps zur Wachsblume


Ich denke, ich muss hier nicht extra erwähnen dass meine ersten Hoya's wirklich überlebt haben? Na ja, jetzt wisst Ihr es. Somit kann ich nur sagen, jeder kann eine Hoya halten. Hoya's sind an sich sehr pflegeleicht und widerstandsfähig, wenn man ein paar simple Regeln beachtet.


Regel Nr. 1 - weniger ist mehr, wenn es ums gießen geht


Hoya's gehören zu den Seidenpflanzengewächsen innerhalb der Familie der Hundsgiftgewächse. Sie zählen mit Ihren, überwiegend sehr dicken Blättern zu den Sukkulenten Gewächsen, daher ist mit dem gießen immer Vorsicht geboten. Hoya's können relativ schnell an Wurzelfäule erkranken, wenn man sie nicht zwischen dem gießen austrocknen lässt. Man könnte sie fast vergleichen mit Orchideen und sie haben noch etwas gemeinsam:


Regel Nr. 2 - Hoya's lieben es zu klettern, sie sind nämlich meist Epiphyten


Das bedeutet, dass sie in und auf Bäumen wachsen. Jedoch unterscheiden sie sich doch grundlegend von Orchideen, das Wachstum beginnt in der Regel am Boden. Somit würde ich euch immer empfehlen, gebt eurer Pflanze etwas zum Klettern, sie wird es euch mit Blättern danken. Ja viele Hoya Sammler lassen ihre Pflänzchen auch hängen, das ist durchaus auch möglich, hängt aber auch ganz von der Sorte ab. Meist finden sich die Ausläufer Ihren Weg nach oben, ob an der Wand oder am Regal.


Regel Nr. 3 - Hoya's wachsen besser mit viel indirektem Licht


Je mehr Licht Ihr Eurer Wachsblume gebt, desto besser wird sie wachsen. Nicht unerwähnt möchte ich die Blüten der Wachsblume lassen, diese werdet Ihr von Sorte zu Sorte zu unterschiedlichen Jahreszeiten und Tageszeiten zu Gesicht bekommen. Aber eins haben sie alle gemein, sie benötigen viel indirektes Licht, um sich zu entwickeln. Indirekt deshalb, da viele Hoya's mit einem Sonnenbrand auf direkte Sonneneinstrahlung reagieren und zu viel Sonnenbrand kann zum Abwerfen der betroffenen Blätter, bis hin zum Tod der Pflanze führen.


Im Allgemeinen kann man jetzt auch sagen, die Regeln gelten für alle Zimmerpflanzen und ja, das mag vielleicht so sein. Aber nicht jede Zimmerpflanze übersteht eine längere Trockenperiode so gut wie eine Wachsblume, nicht jede Zimmerpflanze belohnt euch mit so wunderschönen, oft wohlduftenden Blüten und nicht jede Zimmerpflanze wächst so rigoros wie eine Wachsblume. So nun wisst Ihr, warum ich bei Hoya's hängen geblieben bin, na ja und mitunter auch wegen der Artenvielfalt. Es soll um die 800 verschiedenen Sorten weltweit geben und es werden auch jetzt noch neue Sorten entdeckt. Also, einmal angefangen, ist das Sammelpotenzial groß.


Ich bin sehr gespannt, was Ihr für Erfahrungen gemacht habt, schreibt auch gerne eure persönlichen Pflegetipps unten dazu. Natürlich könnt Ihr auch eure Fragen unten dazu stellen und wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Düngen

Hoyas - Onlineshop für Hoyas und Pflanzen